Bißfestes

Pizza am Abend und Kuchen für das reichhaltige Frühstück backen wir zwar selbst, das eine oder andere kaufen wir aber dennoch dazu, wie z.B. den Käse, der aus Roccaverano kommt oder auch von kleinen Bauern aus Cortemilia bezogen wird.

Wenn es mal eng wird, fahren wir zum Großmarkt nach Aqui Terme. Milch und Sahne sind dank Parmalat auch immer in ausreichender Menge vorhanden.

Unser leckerer Kaffee für Espresso, Cappuccino und Co. ist von "Portioli", den wir über Vimax caffè aus Villar San Constanzo beziehen.

Beim Getreide (unser Dinkel wird dort gemahlen) oder der Herstellung des Haselnussöls arbeiten wir mit Biolanga aus Pezzolo Valle Uzone zusammen. Noch mehr Haselnüsse kommen von Marcisio nocciole oder Benvenuto snc.